Rebounding für Erwachsene

Fitness und Gesundheit durch Bewegung auf Rebound (Rebounding)

TRAINERWECHSEL REBOUNDKURS

Die bisherige Trainerin des Fitnesskurses „Rebound“, Kirsten Stutzke, hat aus persönlichen Gründen die Leitung des langjährigen Kurses abgegeben. Immer sehr gut vorbereitete Choreographien waren Garanten für anspruchsvolle Fitnesseinheiten, die Kirsten für Erwachsene und Kinder anbot. Der TuS 1919 St. Sebastian e. V. bedankt sich bei Kirsten für die jahrelange Treue und freut sich, dass sie auch gleich eine Nachfolgerin präsentieren konnte.
Ab Montag, den 02.11.2015 von 20:00 – 21:15 Uhr in der Mehrzweckhalle St. Sebastian findet der Kurs also unter neuer Leitung durch Yvonne Buzakovic statt.

                                                                         Kirsten Stutzke (Mitte) und die neue
                                                                         Übungsleiterin Yvonne Buzakovic mit
                                                                         dem TuS Vorsitzenden Arno Ackermann

Neue Kursleiterin-neue Teilnehmer?
Rebounding wirkt auf jeden einzelnen Muskel des Körpers und regt den Stoffwechsel an. Es ist bewiesenermaßen zur Gewichtsreduktion geeignet, zum Halten des Wunschgewichtes und zum Aufbau und der Kräftigung von Muskeln. Es stärkt den Rücken und strafft Bauch und Bindegewebe.
Rebounding stärkt das Herz-Kreislaufsystem, regt den Lymphfluss an, verbessert den Gleichgewichtssinn und wirkt gegen Verdauungsprobleme.
Es stärkt Knochen, Bänder und Gelenke und wirkt vorbeugend gegen Übergewicht, Diabetes, Osteoporose sowie Rücken- und Gelenkschmerzen.
Rebounding fördert Kreativität, hilft mit Stress besser umzugehen, befreit von körperlichen und seelischen Verspannungen und setzt Glückshormone frei, die antidepressive Wirkung haben. Mit FIT REBOUNDING stärkst Du Körper und Geist für die Herausforderungen Deines Lebens!
Männer und Frauen jeden Alters….einfach ausprobieren!!!

Fitness und Gesundheit durch Bewegung auf Trampolin (Rebounding)

Rebounding wirkt auf jeden einzelnen Muskel des Körpers und regt den Stoffwechsel an. Es ist bewiesenermaßen zur Gewichtsreduktion geeignet, zum Halten des Wunschgewichtes und zum Aufbau und der Kräftigung von Muskeln. Es stärkt den Rücken und strafft Bauch und Bindegewebe.

Rebounding stärkt das Herz-Kreislaufsystem, regt den Lymphfluss an, verbessert den Gleichgewichtssinn und wirkt gegen Verdauungsprobleme.
Es stärkt Knochen, Bänder und Gelenke und wirkt vorbeugend gegen Übergewicht, Diabetes, Osteoporose sowie Rücken- und Gelenkschmerzen.

Rebounding fördert Kreativität, hilft mit Stress besser umzugehen, befreit von körperlichen und seelischen Verspannungen und setzt Glückshormone frei, die antidepressive Wirkung haben. Mit FIT REBOUNDING stärkst Du Körper und Geist für die Herausforderungen Deines Lebens!

Na wenn das kein Grund ist mitzumachen!!!

Einfach ausprobieren. Wann?

Montags von 20:00 – 21:15 Uhr
Mehrzweckhalle St. Sebastian

Geschäftsführerin Marion Bildhauer 0261-9635277

 

Die NASA-Studie

Trampolinspringen ist Kinderkram... Irrtum: Eine Studie der NASA ergab, dass beim Schwingen und Laufen auf dem Minitrampolin 68% mehr Kondition und Muskeln aufgebaut werden als beim Joggen. 10 Minuten auf dem Trampolin haben den gleichen Effekt wie 30 Minuten Joggen. Extraplus: Gleichgewichtssinn und Motorik werden äußerst gelenkschonend trainiert. Rebounding wird oft verwechselt mit hohen Trampolinsprüngen. Das ist aber nicht der Fall. Es ist ein sanftes „Auf und Ab“, leichtes Springen bis hin zum unbeschwerlichem Laufen. Neben der Beinarbeit werden auch die Arme, Schultern etc. nicht vernachlässigt. Teilnehmer beschreiben Rebounding so: „Rebounding ist: "Sport auf den Punkt gebracht" oder „Auch für die Generation Ü50 ist Rebounding ein tolles Training um Herz-Kreislauf und Muskulatur fit zu halten!“ Wer nun mehr über dieses runde Trainingsgerät und seine Möglichkeiten erfahren möchte, der kommt doch einfach mal am Montag um 20.00 Uhr in die Mehrzweckhalle und probiert das SANFTE AUF UND AB mal aus.
Übrigens: Auch Männer sind herzlich willkommen!

 

Seit Herbst 2005 ist Rebounding ein Bestandteil des Fitnessangebotes des TuS St. Sebastian.

Was ist Rebounding? Rebounding ist ein umfassendes Ganzkörpertraining! Das Geheimnis ist der beständige Wechsel zwischen Schwerelosigkeit und Abfederung. Durch diesen Druckwechsel wird jede einzelne Zelle und jeder Muskel massiert und trainiert Das aktiviert den gesamten Stoffwechsel nachhaltig. Die Versorgung der Zellen wird verbessert, Stoffwechselschlacken, Lymphstaus und überflüssiges Fett werden abgebaut. Ausserdem werden das Bindegewebe und die inneren Organe wie Herz, Lunge, Nieren und Darm angeregt. Kondition und Ausdauer werden trainiert. Dies alles mit musikalischer Begleitung …

Neugierig geworden? Dann einfach mal reinschauen und schnuppern. Wir treffen uns Montags 20:00-21:15 Uhr in der Mehrzweckhalle St. Sebastian.

© 2011 — KontaktImpressumDatenschutzSitemap — powered by exponent 2.3